Fakultät Maschinenbau beteiligt sich am "Maschinenhaus - Plattform für innovative Lehre"

Am 24. und 25. April fand der Auftakt-Workshop des VDMA-Maschinenhauses in der Fakultät Maschinenbau statt. In mehreren Gesprächsrunden, an denen Studierende des Bachelorstudiengangs Maschinenbau und Lehrende teilnahmen, wurde mit Vertretern des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) die aktuelle Studiensituation analysiert. 

Zu den Zielen des Projektes siehe die Pressemeldung der Hochschule.

Im Verlauf des Sommersemesters sind weitere Workshops zur Weiterentwicklung von Lehre und Studium in der Fakultät u.a. auch mit Unternehmensvertretern geplant.

 

 

 

 


« zurück