Mitglieder des Fakultätsrats besuchen Lufthansa Technik

Der Fakultätsrat wurde eingeladen gemeinsam die Gelegenheit zu nutzen und Lufthansa Technik zu besuchen. Wir waren die erste Gruppe seit Jahren, die wieder an einer Führung teilnehmen durfte und dabei das Gelände, die Hallen und Flugzeuge genauer unter die Lupe nehmen. Nach der erfolgreichen Sicherheitskontrolle, ohne Sprengstoffspuren, wurden wir drei Stunden lang von einem Ingenieur über die Details an Flugzeugen und deren Wartung informiert und durften unter anderem ins Cockpit einer B-747, in die Schlafnischen der Besatzungsmitglieder spitzeln und die Sitze der 1. Klasse testen. Anschließend wurden wir zum Mittagessen eingeladen und zu Vorträgen aus dem Bereich Innovationsmanagement.

Wir haben uns über die Eindrücke, die gemeinsame Zeit und die Gespräche zwischen Mitarbeitern, Studierenden und Kollegen sehr gefreut! 


« zurück