ab WS 21: Bachelor-Studiengangvariante "Digitaler Maschinenbau" - für Immatrikulierte und Studienbewerber

Zum Wintersemester 2021/22 startet in der Fakultät für Maschinenbau die neue Studiengangvariante „Digitaler Maschinenbau“ als innovatives Studienangebot.

Die Maschinenbau- und Fahrzeugindustrie ist einem starken Wandel hin zur Digitalisierung unterzogen, Begriffe wie Industrie 4.0 und autonomes Fahren prägen diese Transformation. Sie hat ebenfalls Einfluss auf die moderne und zukunftsorientierte Ausbildung angehender Ingenieure.

Hier setzt die neue Studiengangvariante an, in der das klassische Maschinenbaustudium eine Prägung durch Digitalisierung erhält. Aus dem reichhaltigen Angebot der HS Mannheim können Maschinenbaustudierende interdisziplinär Lehrveranstaltungen ebenso wir die Studien- und Bachelorarbeit mit digitalem Bezug wählen und erhalten den akademischen Grad Bachelor of Science mit der Spezialisierung Digitaler Maschinenbau.

Dabei kann das Studium inhaltlich auch auf individuelle Interessengebiete (z.B. Sensorik, Software oder Elektromobilität) ausgerichtet werden.

Absolventen sind in der Lage, die Inhalte des bewährten Maschinenbaus als Schlüsselbranche mit den neuen digitalen Technologien zu verknüpfen und so den digitalen Wandel im Maschinenbau zu gestalten.

Die Fakultät für Maschinenbau bietet damit ein brandaktuelles und zukunftsorientiertes Studienangebot. Details und FAQ finden Sie hier.

Eine Einschreibung ist noch bis zum 31.07.21 in den Bachelorstudiengang Maschinenbau (MB) möglich.

Darüber hinaus richtet sich das Angebot auch an bereits eingeschriebene Studierende.

Weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang Maschinenbau finden Sie hier.

 


« zurück