Aktuelle Sonderbedingungen zum Vorpraktikum (VP)

Die Abgabe Ihrer Unterlagen kann erfolgen:

durch persönliche Abgabe: 

  • Entgegennahme nach Terminabsprache am Gebäudeeingang H durch das Praktikantenamt (pünktliches Erscheinen zum Termin ist jedoch erforderlich!)
  • oder durch Abgabe an der Information in Gebäude H, zu den Geschäftszeiten von Mo-Fr 8-14 Uhr. Abgabe bitte mit dem Hinweis auf den Einwurf in das Postfach der Fakultät Maschinenbau.

durch postalische Abgabe:

  • Bitte übersenden Sie Ihren Original Praktikumsnachweis an das Praktikantenamt der Fakultät M, unter Angabe des Namens und der Matrikelnummer.

Terminabsprache ist unter praktikantenamt@maschinenbau.hs-mannheim.de oder 0621/292 6748 möglich. Die Rückgabe der Unterlagen erfolgt postalisch mit Bescheid.


Änderungen zum Merkblatt für das WS 20/21 & SS2021:

zu Punkt 1:

  • die Mindestanzahl an Praktikumstagen am Stück wird von 20 Tagen auf 15 Tage verkürzt, sodass mit der veränderten vorlesungsfreien Zeit (verschobenes Semester) die Möglichkeit gegeben wird ihr VP abzuleisten.
  • Die Ableistung eines Vorpraktikums in einer KFZ Werkstatt, von max. 20 Tagen wird für die Studierenden mit Studienbeginn WS 19/20-WS 20/21 ausnahmsweise auch mit 40 Tagen erlaubt.
  • Werkstudententätigkeiten können als VP Ersatz nicht anerkannt werden.

@ Studierende im 1. Semester (Matrikelnummer 211 ff.):

  • Die Erstsemester des SS2021 (Matrikelnummer 211 ff.) bekommen 1 Semester zusätzlich Zeit ihr VP zu absolvieren. Nachholfrist wird vom 28.02.2022 auf das Datum 31.08.2022 verlängert. Bei fehlendem VP besteht eine Rückmeldesperre zum WS22/23.

@ Studierende im 2. Semester (Matrikelnummer 202 ff.):

  • Die Erstsemester des WS 20/21 (Matrikelnummer 202 ff.) bekommen 2 Semester zusätzlich Zeit ihr VP zu absolvieren. Nachholfrist wird vom 31.08.2021 auf das Datum 31.08.2022 verlängert. Bei fehlendem VP besteht eine Rückmeldesperre zum WS22/23.

@ Studierende im 3. Semester (Matrikelnummer 201 ff.) und 4. Semester (Matrikelnummer 192 ff.)

  • Bei fehlendem VP besteht eine Rückmeldesperre zum WS21/22. Nachweis des VP ist bis spätestens zum 31.08.2021 zu erbringen.

Vorpraktikum

Für den Bachelorstudiengang Maschinenbau ist ein Vorpraktikum von insgesamt 8 Wochen (40 Präsenztage) Zulassungsvoraussetzung.

Einschlägige Berufsausbildungen  können ggf. das Vorpraktikum ersetzen. Studieninteressierte mit Berufsausbildung nehmen bitte Kontakt zum Praktikantenamt der Fakultät für Maschinenbau auf.

Bei technischen Schulabschlüssen müssen nur 6 Wochen Vorpraktikum abgeleistet werden.

Praktische Grundkenntnisse, die z.B. im Rahmen des Wehrdienstes gem. unserer Richtlinien erworben wurden, können ggf. das Vorpraktikum ganz oder teilweise ersetzen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall mit dem Praktikantenamt Kontakt auf.

In Ausnahmefällen kann das vollständige Vorpraktikum bzw. fehlende Zeiten des Vorpraktikums später abgeleistet werden. 

Eine Rückmeldung zum 3. Studiensemester ist jedoch nur möglich, wenn bis zu diesem Zeitpunkt das Vorpraktikum vollständig anerkannt wurde.

Details z.B. zu Ausbildungsinhalten, Zeugnissen, Anerkennungsverfahren, Fristen usw. entnehmen Sie bitte dem Merkblatt zum Vorpraktikum. Zu Bewerbungszwecken können Sie die Richtlinien für das VP zur Vorlage im Ausbildungsbetrieb verwenden.

Praktikantenamt

Monique Zeier
Gebäude H, Raum 607
+49 621 292-6748
praktikantenamt@maschinenbau.hs-mannheim.de

 

Öffnungszeiten 
Montag - Donnerstag9 - 12 Uhr

Aktuelle Änderungen entnehmen Sie bitte der  Terminankündigung