Studienarbeit

In der Studienarbeit erlernen Studierende das erstmalige selbständige Erarbeiten einer wissenschaftlichen Problemstellung und das Abfassen einer Dokumentation darüber.

Studienarbeiten sollen im 6. Fachsemester, also nach dem Praxissemester durchgeführt werden.

Vorgesehene Zeitaufwand: 180 Stunden. Die Arbeit kann während der Vorlesungszeit parallel zu Vorlesungen oder während der vorlesungsfreien Zeit erfolgen.

Thematisch soll die Arbeit mit ihrem gewählten Studiengang verbunden sein: Für MKB ist eine Konstruktionstechnische Studienarbeit (STE), für MPB eine Produktionstechnische Studienarbeit (STP) zu erstellen.

Die Benotung erfolgt zusammen mit dem Seminar, je nach Studiengang im Konstruktionstechnischen Seminar (MTS) oder im Produktionstechnischen Seminar (PTS).

Allgemeine Hinweise zu Studien- und Abschlussarbeiten für Studierende des Maschinenbaus

Bei Studien- und Abschlussarbeiten sollen die Studierenden das selbständige Erarbeiten einer wissenschaftlichen Problemstellung erlernen, das Abfassen einer Dokumentation darüber und die Präsentation (Referat) dieser Thematik vor einem fakultätsöffentlichen Publikum.

Themensuche und Themenauswahl:
Studierende können je nach Interesse und Motivation  ein Thema bei einem bestimmten Institut des Maschinenbaus wählen. Die Arbeit kann theoretisch, experimentell oder rechnergestützt sein.

Es besteht auch die Möglichkeit diese Arbeiten außerhalb der Hochschule  in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen anzufertigen oder einen eigenen Themenvorschlag zu bearbeiten. Auch bei diesen externen Arbeiten benötigen Studierenden einen betreuenden Professor des Maschinenbaus, dem bei der Anfrage das Thema und die inhaltliche und zeitliche Struktur der Arbeit vorzustellen ist.

Dringende Empfehlung der Fakultät: Mindestens eine der beiden im Studium anzufertigenden Arbeiten ist an der Hochschule anzufertigen; dies kann die Studien- oder die Abschlussarbeit sein (Ausnahme: vorliegender Trainee-Vertrag).

In den meisten Fällen veröffentlichen Professoren bzw. Institute die aktuellen Themen durch Aushänge, beispielsweise:

        ATF: Gang vor B001
        IPM: Infotafel im Raum G036
        Tribologie: Gang vor K220
        TurboAcademy: Neben Eingang Gebäude Q

Studierende auf der Suche nach einer passenden Studienarbeit wird empfohlen, sich frühzeitig über die verschiedenen Aushänge zu informieren, auch Nachfragen direkt bei den Dozenten ist ausdrücklich erwünscht.

Hinweise zur Durchführung von Studien-/ Bachelor- und Masterarbeiten

Achtung: Diese Hinweise sind unverbindlich und dienen der allgemeinen Orientierung. Bitte stimmen Sie sich rechtzeitig mit Ihrer Betreuerin/Ihrem Betreuer der Arbeit ab.