Praktisches Semester

Teil des Studiums

Für folgende Studiengänge findet das Praktische Studiensemester (PS) bei regulärem Studienverlauf im 5. Semester statt:

  • Maschinenbau (MB)

  • Mechatronik (MEB) mit dem Schwerpunkt Mechatronik im Maschinenbau

Ziele des Praxissemesters

Theoretische Kenntnisse um Praxis ergänzen und vertiefen
Das Praktische Studiensemester dient der Ergänzung und Vertiefung der bis dahin im Studium erworbenen theoretischen Kenntnisse. Es umfasst mindestens 100 volle Präsenztage im Praktikumsbetrieb (ohne Krankheits-, Urlaubs-, Feiertage, Betriebsruhe etcetera).

Selbstständige ingenieurnahe Tätigkeit ausführen
Dazu sollst du in einem Unternehmen oder einer entsprechenden Einrichtung möglichst selbstständig ingenieurnahe Tätigkeiten und Projekte ausführen und die Arbeitsbedingungen sowie -methoden von Maschinenbauingenieuren:innen in der betrieblichen Praxis kennenlernen.

Weitere Informationen
Ausführliche Informationen findest du im Merkblatt für das Praktische Studiensemester, diese bitte gründlich lesen.

 

 

Praktisches Semester im Ausland

Für ein Praktisches Studiensemester im Ausland gelten die gleichen Regelungen zu fachlichen Voraussetzungen, Anmeldung, Bericht etcetera. Mit der Recherche und Vorbereitungen musst du mindestens ein Jahr vor dem geplanten Aufenthalt beginnen. Kontaktiere frühzeitig das Praktikantenamt. 

Grundsätzlich hast du folgende Möglichkeiten:

  • Angebote von Firmen  Du kannst selbst nach Angeboten von Firmen für ein Praktisches Studiensemester im Ausland recherchieren.
  • University of Maryland  Ein Praktisches Studiensemester kannst du auch an der University of Maryland machenHier besteht ein besonders aktiver Austausch.
  • Partneruniversitäten  An einigen unserer Partneruniversitäten ist ein Praktisches Studiensemester möglich.