Stundenplan und Prüfungsplan

Stundenplan

Der verbindliche Lehrveranstaltungsplan für das Sommer- und Wintersemester wird auf der Seite der Hochschule veröffentlicht und umfasst alle Fakultäten. Den Lehrveranstaltungsplan der Fakultät Maschinenbau findest du im Moodlekurs.

Prüfungsplan

Der verbindliche Prüfungsplan für das Sommer- und Wintersemester wird auf der Seite der Hochschule veröffentlicht und umfasst alle Fakultäten.

Termine und Links

Termine

Prüfungsanmeldung (POS) Studierende
28. November 2022 – 08. Januar 2023

Prüfungszeit Wintersemester 22/23
23. Januar 2023 – 10. Februar 2023

Prüfungszeit Sommersemester 2023
3. Juli 2023 - 21. Juli 2023


Links

Stundenplan

Prüfungsplan

Bibliothek

Moodle

 

An- und Abmeldungen Prüfungen

Die Prüfungen finden in den 3 Wochen im Anschluss an die Vorlesungszeit statt. Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die im Prüfungsorganisationssystem (POS) veröffentlichten Informationen.

Man kann nur an Prüfungen teilnehmen, zu denen man angemeldet ist. Anmeldung über POS.

Der Anmeldezeitraum wird dir per Mail über deiner Hochschulmailadresse mitgeteilt.

Bringe zu jeder deiner Prüfung einen aktuellen POS-Auszug als Nachweis für deine Prüfungsanmeldung mit.

Wer zu einer Prüfung angemeldet ist und nicht teilnimmt, erhält in diesem Fach die Note 5,0.

Während des PS kannst du dich nicht über POS anmelden, es können max. zwei Püfungen angemeldet werden. Bitte schreibe einfach eine Mail an das Prüfungsamt.

Falls dein Fach nicht im POS angelegt ist, spreche deinen Dozenten an.

Bei Schwierigkeiten bei der An-/Abmeldung im POS, wende dich direkt an das Prüfungsamt.

Abmeldung von Prüfungen, die rechtzeitig angemeldet wurden, ist bis einen Tag vor der Prüfung im POS möglich.

 

Eine nachträgliche Abmeldung (aufgrund von Erkrankung im Prüfungszeitraum) ist nur mit einem ärztlichen Attest und mit dem Abmeldeformular "Abmeldung von Prüfungsleistung wegen Krankheit" möglich.

Das Attest muss bis spätestens 4 Wochen nach Ende der Vorlesungszeit im Prüfungsamt vorgelegt werden.

Aus dem Attest muss hervorgehen, in welchem Zeitraum du auf welche Art und Weise prüfungsfähig/beeinträchtigt warst/bist.

 

Alle Studierenden sind automatisch durch das Prüfungsamt für alle nicht bestandenen Prüfungen des Vorsemesters in Pflichtfächern angemeldet. Nicht bestandene Kern- und Wahlfächer musst du selbst zur Wiederholung anmelden.

Bist du im PS erfolgt eine automatische Anmeldung im darauffolgenden Semester.

Abmeldungen von Wiederholungsprüfungen (2.- oder 3.-Versuch) sind nur in begründeten Einzelfällen möglich.

Die Abmeldung erfolgt mit dem Formular "Abmeldung von Prüfungsleistungen über Fakultät" und der Rückgabe im Sekretariat während der Abmeldefrist. Diese ist aus der offiziellen E-Mail von ServiceCenter Studierende zu entnehmen.

Abmeldungen von Wiederholungsprüfungen (2.- oder 3.-Versuch) sind nur in begründeten Einzelfällen möglich.

 

Wird auch die wiederholte Prüfung nicht bestanden, ist vor dem dritten Versuch ein Beratungsgespräch mit dem Studiendekan erforderlich.  Die Terminvereinbarung zur Studienfachberatung erfolgt per E-Mail.

Die Teilnahme an dem nächstmöglichen Prüfungstermin ist zwingend.  

Das Scheitern im dritten Versuch bedeutet die Exmatrikulation. Ein vierter Versuch ist nicht möglich.